Wasser bedeutet Leben

Camu Camu

Camu-Camu, eine rötliche Frucht / Beere des Myrciaria Dubia Baumes, welche im Amazonasgebiet / Peru wächst und seit Jahrzehnten durch die Wissenschaft erforscht wird, dabei entdecken die Wissenschaftler selbst Heute noch immer wieder Neues über die chemischen Inhaltsstoffe, welche dem Menschen besonders gut helfen können. Camu Camu enthält ca. das 25 bis 50-fache an Vitamin C als Zitrusfrüchte, etwa zehn mal mehr Eisen, dreimal so viel Niacin, doppelt so viel Riboflavin und ca. 50 Prozent mehr Phosphor. Zudem ist Camu Camu reich an Calcium, Kalium, Bioflavonoiden, Polyphenole, Betacarotin, Antioxidantien und einige Aminosäuren. Keine weitere Frucht auf der Welt weist dabei eine so kräftig hohe Konzentration an sekundären Pflanzenstoffen auf. Weiterhin ist Camu Camu nicht nur extrem gesund und nahrhaft, sondern wirkt sehr antioxidativ und beruhigend und kann bei vielen weiteren gesundheitlichen Problemen helfen.

Wirkungsbereich von Camu Camu

  1. Bluthochdruck
  2. Antiviral
  3. Asthma
  4. Depressionen
  5. Mutationen (Krebs)
  6. Libido / Potenzsteigernd
  7. Vitaminmangel
  8. Müdigkeit
  9. Diabetesvorbeugung (Typ2)
  10. Stärkt Knorpel- und Knochenaufbau
  11. Anti-Aging
  12. Entzündungshemmend
  13. Unterstützt die Verdauung
  14. verlangsamt / stoppt Arteriosklerose
  15. Hilft bei grauer und grüner Star
  16. Beugt Infektionen vor
  17. Neurodegenerative Erkrankungen
  18. Herpes simplex & Gürtelrose
  19. Verhindert die arterielle Plaquesbildung
  20. Epstein-Barr-Virus
  21. Hilf bei Kollagenbildung
  22. Haarspliss

Beim Kauf von Camu Camu als Kapseln oder als Pulver beachten Sie bitte, dass NUR das Fruchtfleisch enthalten ist, denn dann ist der Vitamin C Gehalt besonders hoch. Natürlich kann man das nicht immer erkennen, auch die Pulverfarbe variiert je nach Erntezeit farblich, dies kann von bräunlich bis dunkelrotsein. Wie wichtig Vitamin C ist können Sie hier [Klick] nachlesen und ist besonders in der Krebstherapie (in Kombination mit L-Lysin, L-Prolin & L-Carnitin) sehr wichtig und wird meist sogar intravenös verabreicht (Pascorbin z.B.), siehe Vitamin C. Merkantil ist auch der Preisunterschied zwischen synthetischer Ascorbinsäure und dem Bio-Produkt Camu Camu, denn Camu Camu wird meist noch von Hand geerntet und ist kein Produkt aus einem Labor, was den deutlichen Preisunterschied alleine schon deutlich macht. Camu Camu, besonders Bio-Ware ist preislich gesehen schon sehr hoch, aber durch die sehr gute Bioverfügbarkeit muss man auch nicht so viel einnehmen.

Synthetische Vitamin C (Pillen, Kapseln oder Pulver) besteht in der Regel aus reiner Ascorbinsäure (E300), welche meist aus chinesischem Mais hergestellt wird. Das natürliche Vitamin C aus Zitrusfrüchten, Acerola, Hagebutten oder Camu-Camu ist hier ganz anders, denn die Resorption geht einen ganz anderen Weg, was die Bioverfügbarkeit drastisch erhöht. Dabei liefert Camu Camu das ganze breite Spektrum von Vitamin C und es setzt sich aus vielen guten und verschiedenen Nährstoffen zusammen,

Im direkten Vergleich zwischen der schon sehr hochwertigen Acerola-Kirsche und Camu Camu haben beide einen sehr hohen Anteil an Vitamin C wobei Camu Camu = 2.880 mg und die Acerola-Kirsche = 1.790 mg auf jeweils 100 g Fruchtfleisch (ohne Kerne etc.) wiedergibt und dies bei bester Bioverfügbarkeit. Dies macht deutlich, welches Potential die Camu Camu Frucht in sich birgt !!!


Das folgende Video bitte nicht als Kaufempfehlung ansehen, es dient rein der Information, denn die in diesem TV-Werbespott getroffenen Aussagen treffen den Nagel auf den Kopf und wenn dies nicht stimmen würde, so wäre diese Werbung nie ausgestrahlt worden. Der Moderator (Frank) macht alle Gegebenheiten sehr klar deutlich und können wir so bestätigen.


Und das kann Camu Camu besser als Ascorbinsäure: In Kombination mit den Aminosäuren L-Lysin, (nebst L-Prolin & L-Carnitin) ist es nach den Studien der Dr. Rath Foundation (wohl die Nr. 1 in der Krebsforschung) als Vitamin C ein echtes Wunderkind, da ja besonders in der Kollagenbildung Vitamin C & L-Lysin ein starkes Team bilden (siehe Lehrvideo weiter unten) und je mehr man auf natürliches Vitamin C setzt um so wirkungsvoller gestaltet sich die Kombination. Leider sind hier bis Dato keine vernünftigen Kombiprodukte am Markt zu finden und wenn dann zielen diese mehr auf die Szene der Bodybuilder, da das gute L-Arginin enthalten ist, was ja auch nicht fehlen darf. Ist dann noch was OPC im Spiel, so steigert sich dank dem OPC die Leistung des Vitamin C nochmal und stellt somit eine ideale Kombination dar. So können Krebszellen & krebsverursachende Genmutationen durch die Antimutagene des Camu Camu beeinflusst werden und senkt auch noch den Blutdruck. Gegenanzeigen / Nebenwirkungen sind bis Dato nicht bekannt,

Im Bereich der erektilen Dysfunktion des Mannes (Diabetes) wirkt die oben genannte Kombination zwar nicht wie das blaue Wunderpillchen der Pharmaindustrie, aber das kann schon ganz schön was bringen, dazu muss man sich nur in die einzelnen Stoffe (L-Arginin, L-Lysin, L-Prolin & L-Carnitin) einlesen, dann erkennt man den Zusammenhang recht deutlich. Natürlich muss man/n keine erektile Dysfunktion haben um diese Vorteile nutzen zu können. Aber das sind nur Vitalstoffe und keine chemischen Pillen, also bitte etwas Geduld haben, siehe hier [Klick], bis eine spürbare Wirkung / Verbesserung einsetzt.
Ein weiterer Vorteil ist die gesteigerte Fettverbrennung, besonders in Kombination mit L-Carnitin und genau dieser Faktor lässt innerhalb einer Diät die Pfunde viel schneller purzeln und beim Sport / Bodybuilding hilft es, in Kombination mit L-Arginin, noch den natürlichen Testosteronspiegel ansteigen zu lassen und das bringt wiederum Muskelmasse innerhalb des Trainings. Zusammengefasst sind diese Vitalstoffe ein Dreamteam, nicht nur für kranke Menschen. Eine gute Versorgung / Vorsorge beugt nachweislich schwere Erkrankungen vor und kann sogar bei Krebs massiv helfen (Siehe Lehrvideo Dr. Rath).


Videobeweise

Wissen Sie es ?

Vitamin C als Hochdosis-Therapie

Linus Paulig

Im Interview der Nobelpreisträger

Dr. Mathias Rath

L-Lysin & Vitamin C bei Krebs

Die große Nachfrage am Weltmarkt nach Camu-Camu und das manuelle und aufwendige Verfahren der Ernte bis hin zur Verarbeitung zu Pulvern oder Kapseln und die teuren Transportkosten bedeuten, dass es teurer ist als jede andere Form von Vitamin C ist. Aber wenn Sie auf überzeugende Leistung wirklich Wert legen, dann sind Sie damit bestens beraten. Normal geben wir ja nur wenige Kaufempfehlungen, aber das folgende Produkt überzeugt durch die Reinheit, hohe Dosierung von 900mg je Kapsel und dies zu einem fairem Preis von etwa 19,- EUR für 150 Stück [Klick].


Quellen:
1 http://www.journal-of-cardiology.com/article/S0914-5087%2808%2900150-0/abstract
2 http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4296744/
3 http://pubs.acs.org/doi/abs/10.1021/jf903875u
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23460435


Last updated: Juni 10, 2017 at 2:35 am

Wichtiger Hinweis: Die Informationen auf unseren Internetseiten sind absolut kein Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete Ärzte !

Aktuelle Meldungen



Warnung

ard-logoDie Wahrheit über unser Trinkwasser, die Redaktion PlusMinus deckt die Fakten auf.


Welt der Wunder

Welt_der_WunderWelt der Wunder deckt auf, unser Wasser macht dick, dumm & krank. Erstaunliche Fakten zum Trinkwasser.


Infovideo

Sat1_Logo Uran im Trinkwasser, der Fernsehsender Sat1 deckt auf wo wir uns mit belasten.


Videobericht Belastungen

trinkwasserEin Bericht des NDR vom 30.05.2016 sehr informativ ! Unser Trinkwasser in Gefahr
45 Min - 30.05.2016 22:00 Uhr

Wir können Wasser einfach aus dem Hahn trinken, so gut überwacht ist es. Doch Experten finden immer öfter giftige Rückstände im Grundwasser. Wie gefährlich ist das?
Hier klicken und Seite besuchen


Kontakt

eMail an uns